Sachgebiet 1.3 – Einwohnermeldeamt/Passamt

Meldeamt

Sie sind in unser Gemeindegebiet gezogen? Oder möchten eine Nebenwohnung anmelden? Dann sind Sie im Einwohnermeldeamt richtig. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und/oder Reisepass mit. Außerdem eine vom Vermieter oder Wohnungseigentümer unterschriebene Wohnungsgeberbestätigung.

Gerne können Sie auch schon vorab über unseren Bürgerservice die Anmeldung online vorbereiten. Zur Unterschrift und der endgültigen Anmeldung ist es aber erforderlich, dass Sie persönlich im Einwohnermeldeamt erscheinen.

Passamt

Hier können Sie neue Personalausweise, Reisepässe oder Kinderreisepässe beantragen. Bringen Sie ihr aktuelles Ausweisdokument mit und ein Passbild, das nicht älter als sechs Monate ist. Bitte beachten Sie, dass das Passbild binomisch sein muss. Ein Personalausweis dauert i. d. R. zwei bis drei Wochen, ein Reisepass ca. drei Wochen und der Kinderreisepass ca. 1 Woche. 

 

Sonstige Leistungen

Bestattungs- und Friedhofswesen, Schwerbehindertenausweise, Parkausweise

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.