Leben mit Behinderung

Menschen mit Behinderungen haben das Recht auf selbstbestimmtes Leben und Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Informieren Sie sich über Bildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie über Erleichterungen und Hilfen, die Menschen mit Behinderungen nutzen können.

Lebenslagen

Allgemeines

Informieren Sie sich über allgemeine Themen im Bereich Behinderung.

Grad der Behinderung

Der Grad der Behinderung hängt von der Art und der Schwere der Beeinträchtigung ab. Als Nachweis für den Grad können Menschen mit Behinderung einen speziellen Ausweis erhalten.

Leistungen zur Teilhabe

Durch Leistungen soll Menschen mit Behinderungen die volle Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eröffnet werden. Leistungen zur Teilhabe gibt es in unterschiedlichen Bereichen (Arbeitsleben, Gesundheit, Teilnahme am öffentlichen Leben).

Vorsorge, Früherkennung und Frühförderung

Um Kindern mit Behinderungen ein normales Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, Entwicklungsstörungen und drohende Behinderungen so früh wie möglich zu erkennen. Dafür gibt es spezielle Untersuchungen und Förderangebote.

Bildung

Menschen mit Behinderungen haben denselben Anspruch auf eine ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Bildung wie nicht behinderte Menschen. Dies sichert auch ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Für Menschen mit Behinderungen gelten in der Arbeitswelt besondere Bestimmungen (z. B. ein besonderer Kündigungsschutz). Lesen Sie, welche Rechte schwerbehinderte Beschäftigte haben und was Unternehmen beachten müssen, die schwerbehinderte Personen beschäftigen möchten.

Betreuung

Betreuung meint einerseits die pflegerische Betreuung von Menschen mit Behinderungen, andererseits die rechtliche Betreuung für Menschen, die ihre Angelegenheiten (z. B. aufgrund einer Behinderung) nicht selbst wahrnehmen können.

Pflegeversicherung

Menschen mit Behinderungen benötigen möglicherweise Unterstützung bei der täglichen Lebensführung (z. B. Hilfe bei der Körperpflege, Unterstützung bei Amtswegen) oder medizinische Betreuung rund um die Uhr. Leistungen der Pflegeversicherung helfen, den finanziellen Aufwand für diese Unterstützung zu decken.

Erleichterungen und Hilfen für behinderte Menschen

Menschen mit Behinderungen haben gesetzlichen Anspruch auf bestimmte Hilfen und Vergünstigungen, die Nachteile ausgleichen sollen, die durch die Behinderung entstehen. Die Hilfen reichen von steuerlichen Vergünstigungen über Gebührenbefreiungen bis hin zu finanziellen und gesundheitlichen Leistungen.

Weitere Informationen zu dieser Lebenslage und zu Leistungen, die außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Kommune liegen, finden Sie auf den Seiten des BayernPortals

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.